Neues aus dem Verein

(15.09.2018)

Ligaimpressionen  – Pure Freude!


(24.09.2018)

TOP – Ergebnis!
Am vergangenen Samstag fand im heimischen Turnsportzentrum das Landesligafinale statt. Beide Mannschaften unseres Vereines traten mit jeweils 8 Turnerinnen an. Nach den Sommerferien blieb wenig Zeit zur Vorbereitung ,deshalb liefen einige Übungen nicht fehlerfrei. Aber der Kampfgeist war bei allen zu spüren. Dieser wurde dann mit einem fantastischen Ergebnis belohnt.

Die Turnerinnen der 1. Mannschaft besiegten die bisher ungeschlagenen Favoriten aus Sondershausen und freuten sich über den Tagessieg.
Ausschlaggebend waren hervorragende Leistungen am Balken und vor allem am Boden. Pia erturnte sich mit 14,45 Punkten die zweitbeste Tageswertung am Balken, gefolgt von Pauline mit 13,45. Am Boden konnte Pauline sich mit der zweitbesten Wertung hinter der Favoritin Lara Nele Angelstein aus Sondershausen mit 14,40 durchsetzen. Lara und Emelie Gerlach mit 14,05 und 13,75 Punkten rundeten das hervorragende Ergebnis am Boden ab. Mit 13,50 Punkten erturnte sich Nele am Sprung das beste Ergebnis für ihre Mannschaft. Gefolgt von Emily Tschirpe (13,30 Punkte) und Lea Charlotte (12,75 Punkte) bestätigten die Turnerinnen die Leistungsdichte des Teams. Einzig am Stufenbarren lief es nicht ganz so gut. Gleichwohl Pia an diesem Gerät die zweitbeste Übung des Tages absolvierte, unterliefen ihr ungewohnte Fehler, die den Tagessieg an diesem Gerät verhinderten. Mit 11,00 und 10,75 Punkten steuerten Nicole und Emelie Gerlach wertvolle Punkte zum Gesamtsieg bei. Am Ende konnte Sondershausen mit einem  denkbar knappen Vorsprung von 0,15 Punkten geschlagen werden.
Einen tollen 4.Platz erreichte unsere 2. Mannschaft.
Mit Sophie, Kristina, Hannah, Annika, Charlotte, Angelina, Mia und Celina freuen wir uns über diesen tollen Saisonabschluss.

Mit 13,70 Punkten erturnte sich Sophie die drittbeste Tagesleistung am Sprung. Kristina und Charlotte steuerten an diesem Gerät 12,70 und 12,65 bei. Wie auch in der ersten Mannschaft erwies sich der Stufenbarren als Schwachstelle. Hier konnte leider keine der Turnerinnen die 10,00-Punkte-Marke durchbrechen. Mit 9,75 Punkten verfehlte Selina diesen Wert jedoch nur knapp. Besser lief es dagegen wieder am Balken, an dem Sophie, Hannah und Kristina mit Wertungen von 12,25, 12,20 und 12,00 Punkten eine solide Leistung ablieferten. Am Boden konnte die 2. Mannschaft  mit Sophie, Hannah und Kristina das insgesamt tolle Ergebnis festigen, so dass am Ende mit dem 4. Platz alle hoch zufrieden waren.

Nach allen 3 Wettkämpfen war die 1. Mannschaft glücklich über den Gewinn der Silbermedaille und unsere 2. Mannschaft konnte sich mit Platz 5 über den Verbleib in der 1. Landesliga freuen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis.

Vielen Dank den Eltern für die Unterstützung bei Fahrten zu den Wettkämpfen , den fleißigen Helfern zur Absicherung der Versorgung.
Ein Dankeschön auch an Petra Rost, Franziska Mölle, Michael Klemmert und Elke Klemmert für ihre engagierte ehrenamtliche Tätigkeit.

 

Vorschau Mitgliederversammlung des Turnverein Gera

Zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung möchten wir die Mitglieder recht herzlich einladen:
Montag, dem 29. Oktober 2018, um 19:00 Uhr, im  Meetingraum der Panndorfhalle.
Entsprechend unserer Satzung sind ergänzende Anträge an die Mitgliederversammlung bis zum 22.10.2018 dem Vorstand schriftlich mitzuteilen.

(09.09.2018)

Vierländerkampf Koblenz

Ein anstrengendes aber auch erlebnisreiches Wochenende verbrachten unsere 5 Turnerinnen Hannah Methner, Lara Gerth, Lea Charlott Wagner, Pauline Spies  und Emelie Gerlach beim Vierländerkampf in Koblenz. Alle gaben ihr
Bestes, um Thüringen gut zu vertreten. Am Ende belegten die Turnerinnen aller 3 Altersklassen ( 12-17Jahre) den 3. Platz.
Beste Turnerin von unserem Verein war Pauline mit einem 3. Platz. Nach dem Wettkampf gab es noch eine Schifffahrt bei Nacht auf dem Rhein und der Mosel.
Insgesamt war es ein gut organisierter Wettkampf und die Mädels gehen motiviert in das weitere Training zur Vorbereitung des Ligafinales am
22. September in Gera.

nach oben

 

(06.09.2018)

Herausforderung

Am Samstag, dem 8. September findet in Koblenz ein Vierländerkampf zwischen den Turnverbänden Thüringen, Sachsen, Hessen und Mittelrhein statt. Jeweils 12 Turnerinnen und Turner gehen in 3 Altersklassen an den Start.
Gleich 5 Turnerinnen vom Turnverein Gera, Hannah Methner, Pauline Spies, Lea Charlott Wagner, Lara Gerth und
Emelie Gerlach werden das Team aus Thüringen vertreten.

Wir wünschen gutes Gelingen. 

nach oben

(30.08.2018)

Dankeschön
Die Trainer unserer Wettkampfturnerinnen möchten sich recht herzlich bei deren Eltern bedanken.
Sie haben 120€ gesammelt, dass die Trainer einen schönen gemeinsamen Abend verbringen können und zeigt die Wertschätzung der
ehrenamtlichen Arbeit der Trainer.
Mit dieser Sammlung ist den Eltern eine tolle Überraschung gelungen.
Bilder von diesem Abend werden auf unserer Homepage natürlich folgen.

(27.08.2018)

Wichtige Informationen zur Datenschutzgrundverordnung (EU) finden sie in der Rubrik Verein unserer Homepage und im Impressium.

 

(14.08.2018)

(24.06.2018)

3. Wettkampf der Landesliga 2018 am 23.06.2018 in Jena

Einen tollen Wettkampf turnten unsere beiden Ligamannschaften beim  3.Wettkampftag in Jena.
Die erste Mannschaft mit Pia Wöckener, Pauline Spies, Lea Charlott Wagner, Lara Gerth , Emelie Gerlach, Neele Pohlers und Nicole Eicke konnte mit Höchstpunktzahl den 2. Platz ausbauen und rutschte näher zur führenden Mannschaft von Sondershausen.

Die Freude war groß bei unserer  2.Mannschaft .
Hannah Methner, Kristina Telesch, Annika Quaschny, Sophie Kothe , Celina Krüger und Angelina Klaholz schafften zum ersten mal den 4. Platz und ließen Weimar und Jena II hinter sich.
Das fleißige Training in den letzten Wochen lies alle strahlen.
Nach der Sommerpause, am 22.09.2018 in Gera,  wollen beide Mannschaften beim Finale nochmal ihr gewachsenes Leistungsvermögen präsentieren .

Wir sind stolz auf euch und wünschen schöne Sommerferien.

nach oben

(16.06.2018)
Landeseinzelmeisterschaften der AK 8/9 und AK 10/11 in Erfurt

10 Turnerinnen qualifizierten sich für die Landesmeisterschaften der Altersklassen 8/9 und 10/11 in Erfurt. Alle Turnerinnen haben in den letzten Wochen sehr fleißig trainiert und demonstrierten zum Wettkampf eine tolle mannschaftliche Leistung.
In der AK 8/9 gab es einen Doppelerfolg für den TV Gera. Friederike Trögel gewann Gold vor Emilia Wirtz. Mit nur 0,10 Pkt. Rückstand konnte sich Lilia Schöne über den 4. Platz freuen. Platz 6 und 8 für Lilli Pötzl und Meggie Siegmund,
unter 40 Starterinnen, rundeten das tolle Ergebnis ab.

In der AK 10/11 wurde Marisa Becke mit Bronze belohnt ,die sehr zielstrebig die letzten Wochen trainiert hat. Auf den 4. Platz landete Annabell Klinnert.  Sie könnte eigentlich noch in der AK 8/9 turnen und stellte sich der Herausforderung im höheren Altersbereich zu starten.
Mia Spindler wurde 6. Nach einem Oberarmbruch beim Snowboarden stand sie erst kurz wieder im Training.
Auch Kim Linh Mai als 10. und Lisa Nobis als 13., bei 43 Starterinnen, brauchen nicht traurig sein.

Allen Turnerinnen herzlichen Glückwunsch für diese tollen Leistungen.

nach oben

(12.06.2018)

Hier noch einige Impressionen von den Landeseinzelmeisterschaften 2018 in Bad Blankenburg

nach oben

(02.06.2018)

Landeseinzelmeisterschaften der AK 12-17 in Bad Blankenburg
Mit 3x Gold, 3x Silber, 4x Platz 4,  2x Platz 5,  1x Platz 6 und 7 kehrten unsere Turnerinnen der Ak 12-17 von den Landesmeisterschaften in Bad Blankenburg nach Hause zurück. Auch wenn nicht alles klappte und besonders die 4. Plätze mit nur 0,05 bzw. 0,10 Pkt. Rückstand zu Bronze bei Hannah und Lara etwas Traurigkeit aufkommen liesen.
Hier die Ergebnisse im Einzelnen.
AK 12/13 LK IV:

5. Emilly Waldenmaier
6. Charlotte Rempke
7. Hannah Oberröder

AK 12/13 LK III:
2. Annika Quaschny
4. Hannah Methner
Ak14/15 LK III:
4. Angelina Klaholz
AK 14/15 LK II:
2. Sophie Kothe
4. Kristina Telesch 

AK 14/15 LK I:
2. Pauline Spies
4. Lara Gerth
5. Lea Charlott Wagner
 

AK 16/17 LK III:
1. Celina Krüger
AK 16/17 LK II:
1. Neele Pohlers 
AK 16/17 LKI:
1. Emelie Gerlach
Herzlichen
Glückwunsch allen Turnerinnen zu diesem Ergebnis



nach oben

(02.05.2018)

Ostthüringer Turngau 2018 in Jena
Am Samstag, dem 28.04.2018 fanden die Wettkämpfe des Ostthüringer Turngau statt.
Unsere Mädchen konnten sich wieder gut in Szene setzen und erzielten folgende Ergebnisse:
Ak6/7: Mannschaftssilber
Einzel: 5 .Theresa
Müller, 6. Vaida Meiser,
10. Elin Kurszynsky, 12. Maria Steglich

AK 8/9: Mannschaftsgold
Einzel: 1. Friederike Trögel,  2. Emilia Wirtz, 3. Lilia Schöne,
4. Lilly Pötzl, 7. Meggie Siegmund

AK 10/11: Mannschaftssilber 
Einzel: 2. Annabell Klinnert, 3. Kim Linh Mai,4. Lisa Marie Nobis, 9. Marisa
Becke, 14. Lisa Motschenbach.
Hier mussten wir auf unsere beste Turnerin Mia Spindler verzichten, die nach einem Oberarmbruch beim Snowboard fahren noch nicht wieder im Trainingsprozess steht.

AK 12/13 LK IV:
1. Charlotte Rempke, 4. Hannah Oberröder,
5. Emily Waldenmaier.

AK 12/13 LK III:
1.Annika Quaschny, 2. Hannah Methner.
Jetzt heißt es fleißig an den Schwächen zu arbeiten, um im Juni für die Landesmeisterschaften gerüstet zu sein.
Wir wünschen gutes Gelingen dabei.



nach oben

(22.04.2018)

2. Wettkampf der Landesliga 2018 in Jena
Am Samstag, dem 21.04.2018 fand in Jena der 2. Wettkampf in der Landesliga 2018 statt.
Beim 2.Wettkampf der Landesliga konnten sich unsere Turnerinnen der 1. Mannschaft deutlich am Stufenbarren und Balken steigern und sich über den 2. Platz freuen.
Für die 2.Mannschaft reichte es diesmal mit einem knappen Rückstand nur für
Platz 6. Ausschlaggebend dafür waren die Leistungen am Stufenbarren. Dennoch konnten die Turnerinnen mit guten Leistungen am Balken und Sprung aufwarten.

Herzlichen Glückwunsch den Turnerinnen und ihren Übungsleitern

(10.03.2018)

Landesliga 2018
Am Samstag, dem 10.03.2018 fand im Geraer Turnzentrum der
1. Wettkampf in der Landesliga 2018 statt.
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte starteten wir mit
2 Mannschaften in der 1. Landesliga. Die 1. Mannschaft ging mit Emily Zschirpe,  Emelie Gerlach, Lara Gerth, Lea Charlott Wagner, Pauline Spies an den Start. Mit nur 0,2 Pkt. Rückstand zu Jena erturnten wir den  3. Platz.
Drei grobe Patzer am Stufenbarren ,geschuldet der Nervosität , verhinderten ein noch besseres Ergebnis. Besonders am Boden erwiesen sich alle sehr nervenstark.
Mit dem 5. Platz der 2. Mannschaft konnten Sophie Kothe, Kristina Telesch, Celina Krüger, Annika Quaschny, Charlotte Rempke,  Angelina Klaholz, Hannah Methner, Mia Spindler sehr zufrieden sein.
Das fleißige Training in den letzten Wochen zahlte sich aus , auch wenn noch nicht alle Übungen fehlerfrei absolviert wurden. Wir sind stolz auf alle Turnerinnen und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Wettkampf im April in Jena.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Turnerinnen und Übungsleiter

nach oben

(Februar 2018)

Fasching in der Trainingsgruppe von Frau Meißner
A
uch in diesem Jahr spielte die Faschingszeit in der Seniorengruppe
von Frau Evi Meißner eine Rolle, was auch Ausdruck von einer intakten Gemeinschaft ist und in der es  freudbetont und lustig zugeht, ohne dabei die Ziele des Übens zu vergessen.

Hier einige Schnappschüsse:



nach oben

(Januar 2018)

Winterlager
Zum zweiten Mal verbrachten unsere Wettkampfturnerinnen ein Wochenende im Ifa Ferienpark in Schöneck. Skifahren war angesagt.
Vielen Dank an alle Eltern, die uns so toll unterstützt haben.
4 Mädels lernten bei Herrn Spies das Skifahren und sind happy.
Das nächste Skilager steht für 2019 schon jetzt wieder im Kalender.


nach oben

Wettkampftermine in diesem Kalenderjahr 

Wettkämpfe unserer Wettkampfturnerinen in diesem Kalenderjahr erfahren Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Wettkämpfe.

Spende
Noch in den letzten Tagen des alten Jahres 2017 erreichte den Turnverein eine Spende von Herr Klaus Sindermann in Höhe von 300.- Euro für das Wettkampfturnen.
Dafür unser herzlichster Dank an den Sponsor.


(09.08.2017)
Der Turnverein Gera kann sich über außergewöhnliche Sponsorentätigkeit von Förderern und Sponsoren freuen und
bedanken.
Für die Unterstützung bei der Anschaffung einer airbeam (luftbetriebener Balken) bedanken wir uns bei folgenden
Sponsoren:
Herr Ralf Spies und Frau Dolores Heinig , Herr Stephan Brandner und Frank Hentschel.

 

Mitglied im Thüringer Turnverband